MP3 in OGG Umwandeln

Wählen Sie einfach die OPUS Dateien aus, die Sie konvertieren möchten.

Wie konvertiert man mp3 in ogg?

Schritt 1. MP3-Datei hochladen

Wählen Sie Dateien vom Computer oder durch Ziehen auf die Seite. 50 MB maximale dateigröße.

Schritt 2. MP3 in OGG Umwandeln

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Umwandeln", um die Konvertierung zu starten.

Schritt 3. Laden Sie Ihre OGG-Datei herunter

Lassen Sie die Datei konvertieren und Sie können Ihre OGG-Datei direkt danach herunterladen.

Informationen zu den Dateiformaten von MP3 und OGG.

NameMP3OGG
Vollständiger NameMPEG-1 or MPEG-2 Audio Layer IIIOgg Vorbis
Dateiendung.mp3.ogg .oga
MIME-Typeaudio/mpeg, audio/MPA, audio/mpa-robustapplication/ogg, audio/ogg, audio/vorbis, audio/vorbis-config
Entwickelt vonFraunhofer InstituteXiph.Org Foundation
ArtAudiodateiContainerformat
EinführungMP3, Eigenschreibweise mp3, ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten. MP3 bedient sich dabei der Psychoakustik mit dem Ziel, nur für den Menschen wahrnehmbare Signalanteile zu speichern.Ogg ist ein Container-Dateiformat für Multimedia-Dateien, kann also gleichzeitig Audio-, Video- sowie Textdaten enthalten. Ogg wurde mit dem Ziel konzipiert, eine freie und von Softwarepatenten unbeschränkte Alternative zu proprietären Formaten zu bieten, um Multimedia-Inhalte effizient zu speichern und zu streamen.
Zugehörige ProgrammeVLC media player, MPlayer, Winamp, foobar2000. VLC media player, MPlayer, Winamp, foobar2000.
Beispieldateisample.mp3sample.ogg
WikiMP3 auf WikipediaOGG auf Wikipedia